Kinder- und Schülerrennen / Clubrennen mit Vereinswertung 2023

Am 11.03.2023 fand das alljährliche Kinder-, Schüler- und Clubrennen mit Vereinswertung in See statt. Trotz des eher schlechterem Wetter, das zwischen Nebel und leichtem Schneefall schwankte, bezwangen 26 Kinder, Jugendliche und 31 Erwachsene die Gratabfahrt 24. Die Läufer/ -innen liesen sich vom Wetter nicht abhalten und bestritten mit top Ergebnissen die Rennstrecke, welche aus 32 Richtungswechsel bestand, in zwei Durchgängen!

Bei dem Kinder- und Schülerrennen traten JÄGER Anna und LADNER Simon durch ihre schnelle Laufzeiten besonders hervor. Somit wurde JÄGER Anna zu der Schülermeisterin 2023 und LADNER Simon zum Schülermeister 2023 gekürt.

Auch bei dem Clubrennen ging es heiß her! Die zwei Favoriten LADNER Otmar und ZANGERL Werner machten es sich nur ganz knapp aus! Doch letztendlich war ZANGERL Werner ein paar wenige Hundertstel schneller und sicherte sich somit den Clubmeister Titel bei den Herren! Bei den Damen holte sich heuer erstmalig ZANGERL Lisa den umstrittenen Titel.

Wir gratulieren den genannten Vereinsmitgliedern herzlich zu Ihren Siegen!!

Der Schiclub Tobadill möchte sich nochmals ausdrücklich für die Beteiligung an diesem Skirennen bei allen Rennläufern und Rennläuferinnen bedanken und hofft auch zukünftig um aktive Beteiligungen an Rennen & Veranstaltungen. Ein weiterer Dank gilt den Bergbahnen See, für die Abhaltung des Rennens, sowie dem SC-See für die Zurverfügungstellung diverser Materialien und der Swietelsky AG für die tolle Unterstützung!

Zu den Bildern

Medrig bei Nacht

Der Schiclub Tobadill lud am 01. März 2023 alle Mitglieder zu „Medrig bei Nacht“ bei den Bergbahnen See ein. Der Abend in Medrig begann mit dem Nachtschilauf auf dem „Geiger Hang“ mit anschließender Demo Show von der Schischule See. Zwischen zahlreichen Schischul-Kindern waren auch Freestyler, Schilehrer und Pistenfahrzeuge zu sehen, welche eine gut einstudierte Show ablieferten.

Nach der Demo Show gab es ein gemütliches Beisammensitzen im Panoramarestaurant mit musikalischer Umrahmung durch die „Silvrettas“.

Der Schiclub Tobadill bedankt sich bei allen Beteiligten für den gelungen und gemütlichen Abend!

Bilder

Kinder- und Schülerrennen / Clubrennen mit Vereinswertung 2022

Am 09. April 2022 war es wieder möglich, das Kinder-, Schüler- und Clubrennen 2022 zu organisieren. Aufgrund der mageren Schneemengen bei unserem Tobadiller „Liftli“ durften wir das Rennen bei guten Pistenverhältnissen in See abhalten. Insgesamt 50 Teilnehmer, daraus 19 Kinder und 31 Erwachsene bzw. Jugendliche, meldeten sich für das Skispektakel und bezwangen die Gratabfahrt, trotz recht durchzogenen Wetterbedingungen. Die Läufer liesen sich davon aber nicht beeinflussen und erreichten ergebnisreiche Zeiten über 2 Durchgänge auf diesem Riesentorlauf der Gratabfahrt.

Hierbei möchten wir, der Schiclub Tobadill, vor allem unserer neuen Schülermeisterin Johanna Wechner, sowie unserem neu gekürten Schülermeister Albert Pfeifer zu diesem hart verdienten Titel gratulieren.

Auch beim Kampf um den Clubmeister bzw. Clubmeisterin dürfen wir zu einem Ereignis gratulieren.

Erstmalig in der Renngeschichte des SCT, wandern beide Clubmeister Trophäen in dieselbe Familie.

Hierbei gilt die Gratulation an Otmar Ladner und seine Tochter Johanna Ladner, zu diesem errungenen Titel!

Der Schiclub Tobadill möchte sich nochmals ausdrücklich für die Beteiligung an diesem Skirennen bei allen Rennläufern und Rennläuferinnen bedanken und hofft auch zukünftig um aktive Beteiligungen an Rennen & Veranstaltungen. Ein weiterer Dank gilt den Bergbahnen See, für die Abhaltung des Rennens, sowie dem SC-See für die Zurverfügungstellung diverser Materialien und Ladner Aaron für die tollen Bilder bei der Veranstaltung.

Bilder

Hahnenkamm-Rennen 2020

Am 26. Januar 2020 fuhren wir um 6:30 Uhr mit einem Bus voller Skifans zum 80. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. Nach einer ca. zwei stündigen Fahrt kamen wir in Kitzbühel an und bekamen unsere Tickets. Kurz darauf machten wir uns auf den Weg zu einem geeigneten Stehplatz, an welchem wir eine tolle Sicht auf den kompletten Lauf hatten. Wir erlebten zwei spannende Durchgänge, in denen die Rennläufer von zahlreichen weiteren Fans unterstützt wurden. Den 1. Platz sicherte sich der Schweizer Yule Daniel, den 2. Platz unser Österreicher Schwarz Marco und den 3. Platz erreichte der Franzose Noel Clement. Gegen vier Uhr nachmittags traten wir gemeinsam die Heimreise an und ließen den ereignisreichen Tag ausklingen.

Bilder

Trockentraining 2019/2020

Auch in der heurigen Saison wurde im Gemeidesaal Tobadill fleißig trainiert. Unter der Anleitung des SCT Trainerteams (Laura Hauser, Franzi Schwenninger und Alex Auer) bereiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich auf  die Zeit auf zwei Bretteln vor. In zwei Gruppen wurde ab 8. 11. 2019 jeweils freitags geturnt, gedehnt und geschwitzt um am Schnee den größtmöglichen Spaß bei geringstmöglichem Verletzungsrisiko haben zu können.

Herzlichen Dank an die Gemeinde Tobadill für die Betereitstellung des Saales sowie an alle fleißigen Trainingsteilnehmer.

50 Jahre Schiclub Tobadill

Am Samstag den 9. Februar 2019 war es soweit. Der Schiclub Tobadill zelebrierte sein 50 jähriges Jubiläum. Standesgemäß fand das Fest auf  Schnee bei unserem Tobadiller Rotecklift statt. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten mit einem Zipfelbobrennen für jung und alt bei dem sich 33 Starter in zwei Durchgängen den spektakulären Kurs hinunterstürzten. Am Abend ging es dann für 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf Fassdauben in Richtung Ziel. In dem selektiven Bewerb waren unterschiedlichste Talente gefragt. Nur wer Schnapstrinken, Dosenschießen und die Fahrt auf den Fassdauben perfekt kombinieren konnte hatte eine reelle Siegeschance. In weiterer Folge gab es einen Rückblick auf 50 Jahre Vereinsgeschichte präsentiert von unserem Obmann Michael Auer. Ein Demoteam zeigte eine spektakuläre Show und dann ging die Feier im beheizten Zelt erst so richtig los. Beim spannende Schätzspiel gab es tolle Preise zu gewinnen und in der Schnapshütte der Jungbauern gab es für die feiererprobten Tobadillerinnen und Tobadiller bis 6:30 Uhr die Möglichkeit auf den SCT anzustoßen….

 

Nochmals ganz herzlichen Dank an unsere Sponsoren sowie an alle Besucherinnen und Besucher.

 

Auf die nächsten 50 Jahre!

 

Bilder

Clubrennen 2019

Am 2. Februar war es wieder so weit. Das alljährliche Clubrennen des Schiclub Tobadill konnte auch dieses Jahr wieder bei unserem Rotecklift abgehalten werden. Bei anspruchsvoller Witterung zeigten 35 Rennläuferinnen und Rennläufer, dass in Tobadill auch bei schwierigen Bedingungen auf sehr hohem Niveau Schi gefahren wird. Auf der Piste Neurauth wurden die diesjährigen Clubmeister ermittelt sowie die Vereinswertung bestritten. Die Clubmeisterin und der Clubmeister kommen aus dem Kreis der „üblichen Verdächtigen“. Kathrin Troll und Otmar Ladner holten sich den begehrten Titel. Bei den Vereinen siegten die Ortsbäuerinnen-/ Bauern vor den Jungbauern und der Musikkapelle. Der SCT gratuliert ganz herzlich!

Am Abend bei der Siegerehrung im Gemeindesaal herrschten dann beste Bedingungen vor. Manche Vereine zeigten dann auch beim Feiern noch großartige Leistungen und testeten ihre Pokale wiederholt auf Dichtigkeit.

 

Der Schiclub Tobadill bedankt sich ganz herzlich bei allen teilnehmenden Rennläuferinnen und Rennläufern sowie beim Team des Rotecklift für die Unterstützung und die perfekte Pistenpräparierung.

 

Bilder

Kinder- und Schülerrennen 2019

Perfektes Wetter, perfekte Piste, großartige Leistungen!

 

Das Kinder- und Schülerrennen des SC Tobadill zeigte auch heuer wieder auf welch hohem Niveau der Nachwuchs in Tobadill Schi fährt. Auf der vom Team des Schilift Tobadill perfekt präparierten Piste Neurauth zeigten in zwei Durchgängen 42 Läuferinnen und Läufer ihr Können. Eltern, Freunde und Interessierte konnten sich bei Glühwein und Fleischkäsesemmeln stärken und die jungen Talente bewundern.

Bei der Preisverteilung im Mehrzwecksaal Tobadill gab es dann nur Sieger und je eine Schülermeisterin (Lisa Zangerl) und einen Schülermeister (Niklas Pfenniger). Der SC Tobadill gratuliert ganz herzlich, und bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Besuchern des Rennens.

 

Zu den Bildern

DANKE!

Der Schiclub Tobadill möchte sich besonders bei allen Sportbegeisterten und Gönner/-innen für das Mitwirken und Unterstützen in der Saison 2017/18 recht herzlich bedanken!

Trockentraining 2017/18

Mit größter Begeisterung wurde auch in der heurigen Saison wieder fleißig

in der Halle trainiert um beim ersten Schnee top vorbereitet auf die Piste

zu starten zu können. Die große Neuerung in dieser Saison war das

Trainerduo Michael Auer und Markus Thurnes. Die vier Trainings waren

ausgezeichnet besucht und Teilnehmer wie Trainer hatten großen Spaß.

 

Mehr Bilder